Fahrschule Stößel   Alle Klassen


Artilleriestraße 28 | 64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 318585
Mobil: 0170 / 3000119
E-Mail: info@fahrschule-stoessel.de


BKrFQG

für alle PKW und LKW über 3,5 t. sowie D-Klassen! Zur Zeit halten wir hier Informationen über die Module 1 - 5 für LKW und PKW über 3,5 t. bereit. Weitere Informationen über die Module für D-Klassen folgen in naher Zukunft.

In den einzelnen Modulbeschreibungen finden Sie Links zur Terminübersicht, der einzelnen Modulangebote.


Was kommt auf die Fahrer zu?

1.) Die Grundqualifikation

Sie betrifft alle Neueinsteiger in den Beruf, deren Lkw-Führerschein nach dem 10.09.2009 bzw. deren Bus-Führerschein nach dem 10.09.2008 ausgestellt wurde.

Die Grundqualifikation kann auf drei Wegen erworben werden:
  • durch Besuch eines 140-stündigen Unterrichts plus theoretischer Prüfung (beschleunigte Grundqualifikation)
  • durch 7,5-stündige theoretische und praktische Prüfung ohne Unterrichtspflicht
  • durch Berufsausbildung BKF/FiF

2.) Regelmäßige Weiterbildung

Die regelmäßige Weiterbildung verpflichtet alle 5 Jahre zur Teilnahme an 35 Stunden Pflichtunterricht in Einheiten von mindestens 7 Stunden. Sie ist also beispielsweise abgegolten, wenn 5-mal eine 7-stündige Weiterbildung besucht wurde. Eine Prüfung ist nicht erforderlich.

 

Die erste Weiterbildung (35 Stunden) erfolgt:

  • innerhalb von 5 Jahren nach dem Erwerb der Grundqualifikation (sofern notwendig)
  • bis zum 10.9.2013* für alle gewerblichen Bus-Fahrer
  • bis zum 10.9.2014* für alle gewerblichen Lkw-Fahrer