Motorrad Klasse A / A1 / A2 / AM 

Klasse A1

 

Krafträder (Leichtkrafträder) - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einem Hubraum mit nicht mehr als 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) von max. 0,1 kW/kg.

 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge (bisher Klasse B) mit symmetrisch angeordneten Rädern, einem Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und einer Leistung von bis zu 15 kW

Mindestalter: 16 Jahre

 

Voraussetzungen: Keine andere Klasse ist Voraussetzung

 

Befristung: Klasse A1 ist unbefristet gültig.

 

Einschluss: Klasse AM

Klasse A2

 

Krafträder - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet ist, einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von max. 0,2 kW/kg

Mindestalter: 18 Jahre

 

Voraussetzungen: Keine andere Klasse ist Voraussetzung

 

Befristung: Klasse A beschränkt ist unbefristet gültig.

 

Einschluss: Klasse A1 und M

 

Hinweise:

Bei Besitz der Klasse A1 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich (Stufenführerschein). Inhaber einer Fahrerlaubnis der Klasse A2, die zwischen dem 19.01.2013 und 27.12.2016 erteilt wurde, dürfen im Inland weiterhin Krafträder, die von mehr als 70 kW abgeleitet sind, führen.

 

 

 

Klasse A

 

Krafträder - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h (Motorleistung von mehr als 35 kW oder Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) mehr als 0,2 kW/kg)

Dreirädrige Kraftfahrzeuge (bisher Klasse B) mit einer Leistung von mehr als 15 kW oder mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem

Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und

einer Leistung von mehr als 15 kW

Mindestalter: 24 Jahre für Direkteinstieg Krafträder (21 Jahre für dreirädrige Fahrzeuge)

 

Voraussetzungen: Klasse A2, wenn unter 24 Jahre alt

 

Befristung: Klasse A ist unbefristet gültig

 

Einschluss: Klassen A2, A1 und AM

 

Hinweise:

Bei Besitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich (Stufenführerschein)

 

 

Klasse AM

Beinhaltet M (ab 16 Jahre - Keine Befristung der Besitzdauer)

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm³ und nicht mehr als 11 KW Motorleistung. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden. Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

 

Preisinformationen:

Alle Informationen und Preise auf Anfrage!